Liquid Sunshine und Regenbogen

… unser zweiter Tag. Nach dem Frühstück und dem Konfiunterricht war so viel vom Wetter klar: Es bleibt stürmisch und Liquid sunshine (im Volksmund: Regen) kommt dazu. Raus auf die Nordsee konnten wir darum nicht – stattdessen durch die Schleuse ins Markermeer und ins superschöne Städtchen Hoorn. Tolles Segeln, viele Wenden mit den die Schiffseite wechselnden Großsegeln und am Ende des Tages Avoondrod und Pouwel Jonas Seite an Seite im Hafen von Hoorn. Städchenbummeln, Kochen, Wehrwolf … ein toller Tag

Eine Antwort zu “Liquid Sunshine und Regenbogen

  1. Sehr ergreifend! Tolle Bilder, epische Musik

    Gefällt mir

Schreibe eine Antwort zu Sibylle Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s